Bestattungshaus JOSEF MITTLER GmbH

Firmengeschichte des Bestattungshauses Josef Mittler in Köln

Das Bestattungshaus Josef Mittler blickt auf eine mehr als 75jährige Geschichte zurück.
Hier sehen Sie einen Bericht des Kölner Wochenspiegels zu unserem Jubiläum.(pdf-Download, 935 KB)

 

1882

Schreinerbetrieb Mittler 1882

Die Eltern von Josef Mittler senior führten seit 1882 im Rahmen eines Schreinerei- und Sägebetriebes in Niedermendig am Laacher See ein "Sargmagazin".

 

1931

Mittler Beerdigungsanstalt 1931

Josef Mittler senior, Schreinermeister, eröffnet in Köln-Kalk, Kalker Hauptstraße 57, eine “Beerdigungsanstalt”.

 

1936

Beerdigungswagen

Vergrößerung der Betriebsräume der Beerdigungsanstalt in die Kalk-Mülheimer Straße 14 in Köln-Kalk

1943

Kriegszerstörung der der Betriebsräume

1944

 

Neueröffnung auf der Kalker Hauptstraße 76,
erneute Zerstörung

Josef Mittler senior

1945

Wiederaufbau des Stammhauses

1961

Tod des Firmengründers Josef Mittler senior

 

1961

Josef Mittler junior

Firmenfortführung durch Gertrud Mittler und Sohn Josef Mittler junior, Fachgeprüfter Bestatter

1974

Neugestaltung der Geschäftsräume in der Kalk-Mülheimer Str. 14 in Köln-Kalk

Jochen Mittler

1978

Gründung der Bestattungshaus Josef Mittler GmbH, Köln-Kalk.

1998

Übernahme der Geschäftsführung durch Jochen Mittler, Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk und Funeral Master / Bestattermeister

 

JOSEF MITTLER Bestattungen GmbH • Kalk-Mülheimer Straße 14 • 51103 Köln • Fon +49 (0)221/85 10 07 • E-Mail: info@mittler-bestattungen.de